Eine sehr gesunde Entwicklung.

Im Jahr 2002 wurde der Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen von einem erfahrenen, unternehmerisch motivierten Management und den Quadriga Capital Funds gegründet. Das Unternehmen ist als dynamisch wachsende Plattform bei anstehenden Privatisierungen von Krankenhäusern im deutschsprachigen Raum positioniert.

Mit insgesamt 9.000 Betten und Behandlungsplätzen sowie rund 12.000 Mitarbeitern bietet die Gruppe der Bevölkerung in mehreren Regionen hochwertige und umfassende medizinische sowie pflegerische Leistungen. An 40 Standorten betreibt die Unternehmensgruppe 76 meist öffentliche Krankenhäuser, Polikliniken, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen und zählt somit zu den bedeutendsten deutschen Gesundheitsversorgern. Im Segment Akut-Psychiatrie ist die Gruppe Marktführer im deutschsprachigen Raum.

 

Sektor

Healthcare

Geschäftsmodell

Integrierter Gesundheitsversorger

Investmentzeitraum Quadriga Capital Funds

2002

Website

-